2009 März

GALERIE RIEDER MÜNCHEN

CHILLIDA FARRERAS TÀPIES

24. März – 30. Mai 2009

Vernissage: 21. März von 11 – 15 Uhr

 

Sehr geehrte, liebe Freunde der Galerie,
mit unserem ersten Newsletter im Jahr 2009 möchten wir Sie auf einige unserer in der ersten Jahreshälfte stattfindenden Ausstellungen und Projekte aufmerksam machen.

Mit beigefügter Broschüre laden wir Sie am 21. März sehr herzlich zur Eröffnung unserer Ausstellung“CHILLIDA FARRERAS TÀPIES” mit herausragenden Plastiken, Reliefs und Grafiken ein.

Auf der diesjährigen ART COLOGNE, die vom 22. – 26. April mit neuem Konzept und in neuer Halle stattfindet, widmen wir dem Franzosen PIERRE SOULAGES zu seinem 90. Geburtstages eine Sonderschau.
Darüber hinaus bieten wir ausgewählte Werke von Wolfgang G. Bühler, Eduardo Chillida, Heinrich Salzmann, Emil Schumacher und Antoni Tàpies an.
Der Münchner Bildhauer Rudolf Wachter wird mit neuen Reliefs und Skulpturen vertreten sein.
Wir erwarten Sie gerne in unserem Stand-Nr. 19, Gang B, Halle 11.2.

Am 28. Juni laden die Galerien der Maximilianstrasse im Rahmen der Münchner Opernfestspiele zwischen 13 und 17.30 Uhr zum Besuch ihrer Ausstellungen ein, bevor ab 20 Uhr auf dem Marstallplatz anlässlich “Oper für alle” das Bayerische Staatsorchester Werke von Anton Bruckner und Richard Wagner präsentiert.

Mit der Schau “90 JAHRE BAUHAUS” würdigen wir ab 6. Juni die bedeutendste Kunst-, Architektur- und Designschule Deutschlands und ihre Meister.
Unter anderen zeigen wir eine der wenigen noch vollständig erhaltenen Mappen, die 1921 unter dem Titel “Bauhaus-Drucke, Neue Europäische Graphik, Meister des Staatlichen Bauhauses in Weimar” veröffentlicht wurde.
Sie enthält 14 Arbeiten von Lyonel Feininger, Paul Klee, Johannes Itten, Gerhard Marcks, Georg Muche, Oskar Schlemmer und Lothar Schreyer.

Informationen finden Sie auf unserer Homepage.
Über Ihr Interesse und Ihren Besuch würden wir uns sehr freuen und verbleiben
mit den besten Grüssen,
Ihre GALERIE RIEDER


zurück