Lupo, Wolfgang Erl

1948 in München geboren

lebt und arbeitet München

BWL-Studium an der HSG St. Gallen, Schweiz

Bauhistorische Studien (bes. über die Erhaltung von denkmalgeschützten Häusern)

Klassische Gesangsausbildung bei Bettina  Kühne, Mitglied der Bayerischen Staatsoper, München

Aquarellmalerei bei Prof. Fridhelm Klein, Akademie der Bildenden Künste, München

Aktmalerei „Begegnung als Inspiration“ bei Prof. Markus Lüpertz und Arnim Tölke, Kunstakademie Bad Reichenhall

Wolfgang Erl Lupo lebt in arbeitet in München

Ausstellungen

2009„Form-Farbe-Akt: Die Begegnung als Inspiration“, Galerie Rieder, München
2010„Leben und Vergänglichkeit“, Galerie Rieder, München
2010„47°43I12°52 – 27 - Absolventen Studiengang Malerei
Prof. Markus Lüpertz“, Salinen Mönchsberg, Salzburg (Austria)
2011„50°15’I18°59’ – Künstlergruppe Breitengrad, 27 Absolventen des Studiengangs Malerei bei Prof. Markus Lüpertz“, Galerie Szyb Wilson, Katowice (Polen)
2011 - 2012„Rudolph Coenen, Wolfgang Erl Lupo, Malerei – Zeichnung“,
Galerie Rieder, München
2012Künstlergruppe „Breitengrad“, Gemeinschaftsausstellung, Städtische Galerie Schloss Isny, Isny
2013„Wolfgang Erl LUPO - Akt und Bewegung“, Galerie Rieder, München;
Meisterklasse Prof. Markus Lüpertz, Kunstakademie Bad Reichenhall, Kunstpavillon im Alten Botanischen Garten, München

 

Lupo_Ausst_21

Tänzer, 2012, Fineliner/Papier, 50 x 42 cm

 

ohne Titel_140x200_Acryl_2014

O.T., 2014, Acryl/Leichtstoffplatte, 140 x 200 cm

 

1302 Lupo_Susanne B. Schöne Aussichten

Susanne B. – Schöne Aussichten, Acryl auf Leinwand, 80 x 120 cm

 

 

 


zurück