Newsletter November 2018

 

Sehr geehrte Damen und Herren

liebe Freunde der Galerie Rieder,

gerne informieren wir Sie über unsere laufenden sowie kommenden Aktivitäten.

Bis 16. November stehen sich  Skulpturen und Malerei von Herbert Albrecht und Heinrich Salzmann in einem spannenden Dialog gegenüber.

Am 22. November  eröffnen wir von 18.00 bis 20.00 Uhr die Ausstellung EINS BIS ZWÖLF, in der wir Malerei, Zeichnung und Fotografie des Jahres 2018 Revue passieren lassen.

Zu sehen sind Arbeiten von Wolfgang G. Bühler, Eduardo Chillida, Francisco Farreras, Nan Goldin, Carl Heinz Kliemann, Emil Schumacher, Antoni Tàpies, Yani Wang und weiteren Künstlern.

Die Präsentation läuft bis 16. Februar 2019.

Herzlich einladen möchten wir Sie zu unseren Sonderöffnungen in der Adventszeit an den Samstagen 1. Dezember, 8. Dezember und 15. Dezember jeweils von 11.00 bis 16.00 Uhr.

In einem besinnlichen, vorweihnachtlichen Rahmen offerieren wir individuelle Kunst, die als Weihnachtspräsent Freude und Erfüllung bereitet.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Ihre Galerie Rieder

 

   Nan Goldin

 

   Antoni Tàpies

 

   Yani Wang

 

   Francisco Farreras

 

© 2018 Galerie Rieder, München, VG Bild-Kunst, Bonn

 

 

 


Archiv